Projekte

Städtebau nach Corona.

10. April 2020 In einem kleinen Team arbeiten wir gerade an einem städtbaulichen Wettbewerb für eine vitale „kleine Großstadt“. Es geht um Ideen für die zukünftige Nutzung einer zentrumsnahmen Fläche, gelegen zwischen Autobahn und Eisenbahn, genutzt als Großparkplatz. Die Ironie der Geschichte will es, dass ausgerechnet mit der Auslobung des Wettbewerbes im Februar 2020 die …

Städtebau nach Corona. Weiterlesen »

Was ist Jochen Hunger Museum & exhibition design

F: Was ist Jochen Hunger Museum & exhibition design? A: Wir sind Agentur, Netzwerk, Werkstatt gleichzeitig. Im Kern überschaubar, mit viel Erfahrung gesegnet, auch international. Wir entwickeln und bauen Ausstellungen, Exponate, beraten Museen, engagieren uns auch vor der Haustür für Know How Transfer und ein besseres Stadtklima. Ausstellungsbau, Apps, Animationen, Film, Licht: im Partner-Netzwerk findet …

Was ist Jochen Hunger Museum & exhibition design Weiterlesen »

das Venezia Projekt

Ein Forschungsprojekt zur Anwendung eines auf Elektrolyse im salzigen Meerwasser beruhenden Bau-Verfahrens in der Stadt Venedig. September 1986 bis November 1986. Nach Vorarbeiten im LAB F AC Stuttgart, an denen auch Finn Geipel und Arnold Walz beteiligt waren, eröffneten der Physiker Jörg Moldenhauer und die beiden Architekturstudenten Bernd Hoge und Jochen Hunger im September 1986 …

das Venezia Projekt Weiterlesen »

Low tech – high impact: Johannes Calvin, Hugenottenkirche Erlangen

13. July 2009 Seit gestern ist eine der radikalsten Ausstellungen zu sehen, die wir je gemacht haben. In der Hugenottenkirche in Erlangen stehen zwanzig vom Sturm der Reformation gebauschte Segel. Sie sind mit kurzen Zitaten des Reformators Johannes Calvin beschriftet, die in ihren Überschriften auf Kapitel in ausliegenden Readern verweisen. Calvin, vor genau 500 Jahren in Noyon/Nordfrankreich …

Low tech – high impact: Johannes Calvin, Hugenottenkirche Erlangen Weiterlesen »

Willkommen in Visionville | welcome to visionville

28. December 1960 Sehen Sie sich um in Visionville, der “virtuellen Werkstatt” vonJochen Hunger Museum & exhibition design. Um im Bild zu bleiben: Hier sammeln wir Baumaterial, Ersatzteile und Werkzeuge für aktuelle und zukünftige Szenarien. Hier probieren wir, das, was sich fühlen und denken lässt, auch zu erklären, uns selbst und Ihnen  – damit eines …

Willkommen in Visionville | welcome to visionville Weiterlesen »